Salz

Manchmal stolpert man über etwas, ohne damit zu rechnen.

In einem der großen Supermarktketten in Wien, als Salz auf meiner Einkaufsliste stand, fiel mir die Art der Buchstaben auf.

Wahrlich, ein Export aus Island. Mit etwa 4 Euro ist das Päckchen zwar verhältnismäßig teuer, aber immer noch billiger als auf online Plattformen 😁

Augen offen halten lohnt sich manchmal wirklich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s