Wort und Schrift – orð og ritning

Wenn du dir isländische Texte ansiehst, bekommst du auf den ersten Blick leicht den Eindruck, das sei unglaublich verwirrend und wie kann das jemand lesen und schlimmer noch – sogar verstehen???

Neben Vokabeln ist die Basis die Kenntnis der Schriftzeichen, die großteils ident zum bekannten System sind. Für Sprachen wie Chinesisch oder Russisch müsstest du nämlich das ganze Alphabet lernen.

Diese drei sind besonders auffällig:

Thorn
– Þ (groß)
– þ (klein)
Eth
– Ð (groß)
– ð (klein)
Ligatur aus A und E
– Æ (groß)
– æ (klein)

Die Aussprache:

Þ Und Ð – entsprechen dem englischen „th“ – aber dennoch ist Vorsicht angebracht:

Þ / þ sprichst du aus wie das stimmlose „th“ („think“)
Ð / ð sprichst du stimmhafter aus („these“)
Æ klingt wie das deutsche „Ei“

Dafür fehlen die Buchstaben C, Q, W und Z!

Für die erste Basis reicht diese Kenntnis aus, außer, du möchtest schon jetzt mit dem Lesen von News, Zeitungen oder anderen isländischen Texten beginnen 😉

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. juckplotz sagt:

    Erste Lektion gelernt. Jetzt kann ich zumindest mal die Gegenden richtig aussprechen, in denen ich war

    Gefällt 1 Person

    1. Rhiannon sagt:

      beton die erste Silbe – ich glaub, das hab ich nicht so richtig erwähnt …

      och – wie schön … seufz … wie hat es dir gefallen?

      Liken

      1. juckplotz sagt:

        Super, ich glaube zwar nicht, dass allzu viel hängen bleibt, aber das liegt an mir, tu mich da sehr schwer; aber der Blog läuft ja nicht weg und ich kann die Beiträge immer wieder lesen. Dankeschön für deine Mühe

        Gefällt 1 Person

      2. Rhiannon sagt:

        Mach dir nichts draus – es ist eher die Frage, aus welcher Motivation jemand eine neue Sprache angeht …
        und ja – egal, wie sich der Blog entwickeln wird – ich hab vor ihn zu belassen 🙂

        und hey – ich freu mich, wenn nicht nur ich was dabei lerne, sondern wir gemeinsam Schritte vorwärts tun können …

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s