die Basis des Lernens – grundvöllur náms

Um eine Sprache zu erlernen, benötigst du zuerst Vokabel. Es müssen anfangs nicht viele sein, aber genug, damit du einen minimalen Einblick in die neue Sprache bekommst.

Bist du halbwegs sattelfest in Deutsch und Englisch, dann merkst du, dass beide Ähnlichkeiten zu Isländisch haben.
Was glaubst du, könnte dieser kurze, isländische Satz bedeuten?

Viltu læra íslensku?

Du kannst isländisch auf unterschiedliche Weise anfangen zu erlernen.
Viele lernen als erstes die Schimpfwörter in einer neuen Sprache. Probier dazu mal was aus, gib das Wort „Jahresende“ in einen online Translator ein und überleg dir mal, zu welchem deutschen Schimpfwort es Ähnlichkeiten gibt 😉

Andere verwenden alltägliche Begriffe, um sich einer neuen Sprache zu nähern. Das können beispielsweise Haushaltsgegenstände wie Teller, Gabel oder Kasten sein, aber auch Werkzeug wie Taschenrechner oder Schraubenzieher.

Eine weitere Möglichkeit ist es, zu sehen, welche Ähnlichkeiten es von deiner Muttersprache zum Isländischen gibt. Übersetze folgende Begriffe auf isländisch – was kommt raus?

Kalt
Februar
November
Schweiz
Stopp
Hotel
Mild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s