Wo beginnt das Interesse an Neuem? – Hvar byrjar áhuginn á nýjum hlutum?

Würdest du mich fragen, woher das Interesse kommt, ich könnte es dir gar nicht mehr sagen.

Zum einen liebe ich Winter, Kälte, Schnee und Eisblumen, mir gefielen immer die Wintermärchen und schöne Weihnachtsfilme (selbst die kitschigen unter ihnen), sofern sich darin Schnee findet. Winter, Kälte und Schnee sind ein Aspekt von Ruhe, innerem Frieden und Stille in einer sehr laut gewordenen Welt.
Zum anderen gibt es für jeden – wirklich jeden – Bereich, den wir uns interessieren, einen Knackpunkt oder Triggerpoint, wie manche sagen würden.

Einer der Auslöser war mit Sicherheit die Serie „Vikings“, aber deswegen lernt man doch keine neue Sprache. Ich arbeitete zu jener Zeit in einem Callcenter, wo manchmal nur sehr wenig, bis gar nichts zu tun war und irgendwann hatte ich dann Lernunterlagen und Vokal dabei, testete verschiedene Sprachen wie Französisch oder Finnisch aus und blieb dann doch bei Isländisch hängen.

Mein Gatte schenkte mir dann zu Weihnachten ein „Isländisch für Anfänger“ Lernbuch mit dem Kommentar „Wenn du es schon lernen willst, dann lern es richtig!“
Irgendwann, in einer der letzten Episoden von Vikings meinte dann einer der Charaktere : „Talar þú …“. In diesem Moment freute ich mich wie ein kleines Kind, das zu Weihnachten ein schönes Geschenk bekommt – ich hatte verstanden, was der Charakter sprach, denn er meinte: „Sprechen Sie …?“

In dem Moment war mir klar, ich möchte mehr damit zu tun haben – und vor einigen Wochen fiel dann die Entscheidung – ich möchte Isländisch können. Darum möchte ich dich einladen, mir zu folgen und dein eigenes Glück zu probieren.

Mein Weg ist nicht der deinige, du wirst deinen eigenen Zugang dazu finden, aber vielleicht hilft dir mein Blog dabei, zu erkennen, ob isländisch wirklich dein Thema ist. Sollte dies der Fall sein, dann freu ich mich für dich und sag dir:
Wenn du es lernen willst, dann tu es!

Du hast die Kraft dafür in dir! Trau dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s